Rieps

Land:Deutschland
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
Kreis:Nordwestmecklenburg
Gemeinde:Rehna
Postleitzahl:19217
Vorwahl:038873
Einwohner:370
Webseite:https://www.rehna.de/gemeinden/rieps/allgemein/
Wikipedia:https://de.wikipedia.org/wiki/de:Rieps

Werbung
Rieps ist eine Gemeinde im Westen des Landkreises Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Die Gemeinde wird vom Amt Rehna mit Sitz in der gleichnamigen Stadt verwaltet. Die Gemeinde Rieps liegt 15 Kilometer südöstlich von Lübeck in einem sanft hügeligen Gebiet (bis 59 m ü. NN) zwischen dem Fluss Maurine und dem Ratzeburger See. Die von der Landwirtschaft dominierte Gegend um Rieps grenzt an den Norden des Biosphärenreservates Schaalsee. Umgeben wird Rieps von den Nachbargemeinden Siemz-Niendorf im Nordosten, Carlow im Osten, Schlagsdorf im Süden, Thandorf im Westen sowie Lüdersdorf im Nordwesten. Zu Rieps gehören die Ortsteile Cronskamp, Raddingsdorf und Wendorf. Der 1158 als Ripze erstmals genannte Ort gehört zu den ältesten in Nordwestmecklenburg. Rieps lag etwa fünf Kilometer (Luftlinie) von der ehemaligen innerdeutschen Grenze entfernt, gehörte aber noch nicht zum Sperrgebiet. Am 1. Juli 1950 wurden die bis dahin eigenständigen Gemeinden Cronskamp und Wendorf eingegliedert. Die Wahl vom 26. Mai 2019 hatte folgende Ergebnisse: Bürgermeister: Dirk Fröhling (WGR) Gemeindevertreter: Uwe Tollgreve (WGR), Alexander Balk (WGR), Michael Stührenberg (WGR), Iris von Ellm (WGR), Manfred Sosnowski (WFW), Sandra Strehle-Pollheim (WFW) Die Gemeinde verfügt über kein amtlich genehmigtes Hoheitszeichen, weder Wappen noch Flagge. Als Dienstsiegel wird das kleine Landessiegel mit dem Wappenbild des Landesteils Mecklenburg geführt. Es zeigt einen hersehenden Stierkopf mit abgerissenem Halsfell und Krone und der Umschrift „GEMEINDE RIEPS • LANDKREIS NORDWESTMECKLENBURG“. Die Gemeinde ist ca. fünf Kilometer von der Autobahnauffahrt Lüdersdorf (Bundesautobahn 20) entfernt. Die wichtige Verbindungsstraße von Schönberg ins lauenburgische Ratzeburg verläuft direkt bei Rieps. Der nächste Bahnhof befindet sich in der zehn Kilometer nördlich liegenden Kleinstadt Schönberg (Strecke Lübeck – Wismar). Rund um Rieps – Informationsseite über die Gemeinde und das Umland Stadtpläne und Landkarten vom Stadtplandienst helfen Ihnen dabei, sich in Rieps zu orientieren. Sie können die Karten im Internet aufrufen und sich interessante Orte von Rieps anzeigen lassen, wie z. B. Sehenswürdigkeiten oder auch Tankstellen, Geldautomaten, Imbisse usw. Ausgedruckt können Sie den Stadtplan von Rieps auch offline nutzen.

Stadtplan und Landkarte von Rieps

Klicken Sie auf die Karte, um zum Stadtplandienst zu gelangen.

Stadtplan Rieps
Stadtplan Rieps
Übersichtsplan Rieps
Übersichtsplan Rieps
Landkarte Rieps
Landkarte Rieps
Werbung
Copyright Karten: Euro-Cities GmbH | Daten: OSM-Mitwirkende | Texte aus Wikipedia stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0