Worben

Land:Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra
Kanton:Bern/Berne
Bezirk:Verwaltungskreis Seeland
Postleitzahl:3252
Einwohner:2.211
Webseite:https://www.worben.ch/
Wikipedia:https://de.wikipedia.org/wiki/de:Worben

Werbung
Worben ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Seeland des Kantons Bern in der Schweiz. Worben bestand früher aus zwei Dorfteilen, Oberworben und Unterworben. Heute sind die Dorfteile weitgehend zusammengewachsen und bilden ein langgezogenes Strassendorf. Die Gemeinde grenzt in alphabetischer Reihenfolge an Jens, Kappelen, Lyss und Studen. Funde weisen darauf hin, dass das Gebiet um Worben bereits seit der jüngeren Steinzeit, also vor rund 5'000 Jahren, besiedelt ist. Erstmals wurde Worben 1228 in einer Urkunde erwähnt: Damals wurde ein Gut zu Worbun an das Kloster Frienisberg abgetreten. Neben der Einwohnergemeinde gibt es auch eine Burgergemeinde. Die Legislative wird von der Gemeindeversammlung gebildet. Der Gemeinderat (Exekutive) umfasst sieben Mitglieder, Gemeindepräsidentin (Stand: 2023) ist Manuela Kocher Hirt (SP Plus Worben). Bei den Nationalratswahlen 2023 betrugen die Wähleranteile in Worben (in Klammern die Veränderung im Vergleich zu den Wahlen 2019 in Prozentpunkten): SVP 37,16 % (+0,10), SP 19,67 % (+4,63), Mitte 12,86 % (−3,71), glp 7,87 % (−0,35), FDP 5,94 % (+1,75), Grüne 5,69 % (−2,39), EVP 2,88 % (−1,00), EDU 2,85 % (+1,27), SD 1,84 % (−0,10). Das Wasser in Worben enthält mehr Chlorthalonil als erlaubt. Der Kanton wollte das Pflanzenschutzmittel verbieten, falls der Bund kein nationales Verbot ausgesprochen hätte. Mitte Dezember 2019 sprach das Bundesamt für Landwirtschaft jedoch ein nationales Verbot aus, das am 1. Januar 2020 in Kraft trat. Wegen der zu hohen Belastung musste die Seeländische Wasserversorgung (SWG) bereits einen Brunnen vom Netz nehmen – weitere vier sollen folgen. Johannes Niggeler (1816–1887), Lehrer und Sportpädagoge, gilt als Turnvater der Schweiz Manuela Kocher Hirt (* 1971), Gemeindepräsidentin und Grossrätin (SP) Florijana Ismaili (1995–2019), Fussballspielerin der Schweizer Nationalmannschaft Liste der Kulturgüter in Worben Offizielle Website der Gemeinde Worben Anne-Marie Dubler: Worben. In: Historisches Lexikon der Schweiz. Bundesamt für Kultur: Worben im Inventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz Stadtpläne und Landkarten vom Stadtplandienst helfen Ihnen dabei, sich in Worben zu orientieren. Sie können die Karten im Internet aufrufen und sich interessante Orte von Worben anzeigen lassen, wie z. B. Sehenswürdigkeiten oder auch Tankstellen, Geldautomaten, Imbisse usw. Ausgedruckt können Sie den Stadtplan von Worben auch offline nutzen.

Stadtplan und Landkarte von Worben

Klicken Sie auf die Karte, um zum Stadtplandienst zu gelangen.

Stadtplan Worben
Stadtplan Worben
Übersichtsplan Worben
Übersichtsplan Worben
Landkarte Worben
Landkarte Worben
Werbung
Copyright Karten: Euro-Cities GmbH | Daten: OSM-Mitwirkende | Texte aus Wikipedia stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0