Iffeldorf

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Kreis:Landkreis Weilheim-Schongau
Gemeinde:Seeshaupt (VGem)
Postleitzahl:82393
Vorwahl:08856, 08801
Einwohner:2.567
Webseite:https://www.iffeldorf.de/
Wikipedia:https://de.wikipedia.org/wiki/de:Iffeldorf

Werbung
Iffeldorf ist eine Gemeinde und ein Pfarrdorf im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau. Das Dorf wurde erstmals im Jahr 1080 erwähnt und war vom 14. Jahrhundert bis 1653 im Besitz der Edlen von Höhenkirchen. Anschließend war Iffeldorf bis zur Säkularisation im Besitz des Klosters Wessobrunn. Von etwa 1860 bis 1961 war die Gemeinde stark durch den Gutsbetrieb Staltach der Familie Maffei geprägt. Iffeldorf hat 2755 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2022) und ist insbesondere für die Eiszerfallslandschaft der Osterseen bekannt. Stadtpläne und Landkarten vom Stadtplandienst helfen Ihnen dabei, sich in Iffeldorf zu orientieren. Sie können die Karten im Internet aufrufen und sich interessante Orte von Iffeldorf anzeigen lassen, wie z. B. Sehenswürdigkeiten oder auch Tankstellen, Geldautomaten, Imbisse usw. Ausgedruckt können Sie den Stadtplan von Iffeldorf auch offline nutzen.

Stadtplan und Landkarte von Iffeldorf

Klicken Sie auf die Karte, um zum Stadtplandienst zu gelangen.

Stadtplan Iffeldorf
Stadtplan Iffeldorf
Übersichtsplan Iffeldorf
Übersichtsplan Iffeldorf
Landkarte Iffeldorf
Landkarte Iffeldorf
Werbung
Copyright Karten: Euro-Cities GmbH | Daten: OSM-Mitwirkende | Texte aus Wikipedia stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0