Flöthe

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
Kreis:Landkreis Wolfenbüttel
Gemeinde:Samtgemeinde Oderwald
Postleitzahl:38312
Vorwahl:05339, 05341
Wikipedia:https://de.wikipedia.org/wiki/de:Flöthe

Werbung
Flöthe ist eine Gemeinde der Samtgemeinde Oderwald (Sitz in Börßum) im niedersächsischen Landkreis Wolfenbüttel. Flöthe liegt wenige Kilometer ostsüdöstlich der kreisfreien Stadt Salzgitter am Westhang des Oderwalds zwischen Schladen im Süden und Wolfenbüttel im Norden. Groß Flöthe wird talseitig von der Fuhse begrenzt, die etwa zwei Kilometer weiter östlich am Oderwald entspringt. Klein Flöthe wird von einem Nebengewässer der Fuhse durchflossen und liegt unmittelbar an der Autobahn A 36. Der höchste Punkt der Gemeinde liegt am Südhang des Hungerbergs im Oderwald und hat eine Höhe von 188 m ü. NHN. Die beiden Ortsteile der Gemeinde sind: Groß Flöthe Klein Flöthe Erstmals wurde die Gemeinde im Jahr 1170 als Flathi urkundlich erwähnt. Alte Bezeichnungen des Ortes sind 780–802 Flotide, 1013 Flathi, 1142 Flatide, 1187 Flothethe, 1189 Vlothe und 1194 Flotethe. Im Zuge der Gebietsreform in Niedersachsen, die am 1. März 1974 stattfand, wurden die zuvor selbständigen Gemeinden Groß Flöthe und Klein Flöthe in die neue Gemeinde Flöthe eingegliedert. Der Rat der Gemeinde Flöthe setzt sich aus elf Mitgliedern zusammen. Die Ratsmitglieder werden durch eine Kommunalwahl für jeweils fünf Jahre gewählt. Bei der Kommunalwahl 2021 ergab sich folgende Sitzverteilung: Bürgermeister ist Christian Lehmberg von der WG Flöthe. Blasonierung: „In Grün über einem silbernen Wellenbalken der silberne Umriss eines gestielten Lindenblattes (Pikblattes), darin in Grün drei ausgeschnittene silberne Blätter im Dreipass.“ Die Blattform nimmt steinerne Ornamente, die sich an der Kirche in Groß-Flöthe befinden, und die Form im Samtgemeinde-Wappen auf. Die grüne Grundfarbe verweist auf die landwirtschaftliche Prägung des Ortes und den nahen Oderwald. Der Wellenbalken symbolisiert die Fuhse. Die Bundesautobahn 36 mit dem Anschluss in Klein Flöthe liegt östlich der Gemeinde. Ernst-August Ahrens (1860–1926), Landwirt und Verbandsfunktionär Gustav Giesecke (1887–1958), Politiker (SRP) und Abgeordneter des Niedersächsischen Landtages Werner Willikens (1893–1961), Politiker (NSDAP), Agrarfunktionär und SS-Gruppenführer Website der Samtgemeinde Stadtpläne und Landkarten vom Stadtplandienst helfen Ihnen dabei, sich in Flöthe zu orientieren. Sie können die Karten im Internet aufrufen und sich interessante Orte von Flöthe anzeigen lassen, wie z. B. Sehenswürdigkeiten oder auch Tankstellen, Geldautomaten, Imbisse usw. Ausgedruckt können Sie den Stadtplan von Flöthe auch offline nutzen.

Stadtplan und Landkarte von Flöthe

Klicken Sie auf die Karte, um zum Stadtplandienst zu gelangen.

Stadtplan Flöthe
Stadtplan Flöthe
Übersichtsplan Flöthe
Übersichtsplan Flöthe
Landkarte Flöthe
Landkarte Flöthe
Werbung
Copyright Karten: Euro-Cities GmbH | Daten: OSM-Mitwirkende | Texte aus Wikipedia stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0