Brislach

Land:Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra
Kanton:Basel-Landschaft
Bezirk:Bezirk Laufen
Postleitzahl:4225
Einwohner:1.392
Wikipedia:https://de.wikipedia.org/wiki/de:Brislach

Werbung
Brislach (Schweizerdeutsch: Brislech) ist eine politische Gemeinde im Bezirk Laufen des Kantons Basel-Landschaft in der Schweiz. Die ländliche Gemeinde liegt etwa 20 Kilometer südwestlich der Stadt Basel, am Anfang des Lüsseltals. Die Fläche des Gemeindegebiets beträgt 939 Hektar, davon sind 53 % Landwirtschaftsfläche, 39 % Wald und 8 % Siedlungen. Die erste urkundliche Erwähnung von Brislach datiert aus dem Jahre 1144 als Brislacho. Bis Ende des 19. Jahrhunderts war es ein reines Bauerndorf, dessen Häuser sich ausschliesslich an der Dorfstrasse entlang zogen. Etwa ein Dutzend Landwirtschaftsbetriebe ist übrig geblieben, die sich zum Grossteil ausserhalb des Dorfkerns befinden. Das restliche Dorf besteht mehrheitlich aus Wohnquartieren und vereinzelten Unternehmen. In der Frage des Kantonswechsels des Laufentals sprach sich Brislach für den Kanton Solothurn aus und lehnte sowohl 1983 als auch 1989 den Beitritt zum Kanton Basel-Landschaft aus. Die Gemeinde wechselte schliesslich mit dem übrigen Bezirk zu Basel-Landschaft. In den letzten 15 Jahren ist Brislach bevölkerungsmässig um 40 Prozent gewachsen. Das Wappen aus dem Jahr 1946 zeigt zwei rote, gekreuzte Lilienstäbe auf goldenem Grund. Das Wappen gehörte der Familie "von Ramstein", deren ursprünglicher Name "von Brislach" ist (vgl. auch mit den Wappen von Bretzwil, Nunningen, Zullwil und Zwingen). Wichtige Erwerbszweige sind das Kleingewerbe und die Landwirtschaft. In Brislach befindet sich ein wichtiges elektrisches Unterwerk, das unter anderem die Stadt Basel mit Energie beliefert. Über die Zuständigkeit der elektrischen Anlagen wie Unterwerk und Übertragungsleitungen gab es rechtliche Probleme, da der Bezirk Laufen vom Kanton Bern an den Kanton Basel-Landschaft überging. In Brislach gibt es eine Zweigstelle der Firma Gilgen Logistics. Offizielle Website der Gemeinde Brislach Daniel Hagmann: Brislach. In: Historisches Lexikon der Schweiz. Stadtpläne und Landkarten vom Stadtplandienst helfen Ihnen dabei, sich in Brislach zu orientieren. Sie können die Karten im Internet aufrufen und sich interessante Orte von Brislach anzeigen lassen, wie z. B. Sehenswürdigkeiten oder auch Tankstellen, Geldautomaten, Imbisse usw. Ausgedruckt können Sie den Stadtplan von Brislach auch offline nutzen.

Stadtplan und Landkarte von Brislach

Klicken Sie auf die Karte, um zum Stadtplandienst zu gelangen.

Stadtplan Brislach
Stadtplan Brislach
Übersichtsplan Brislach
Übersichtsplan Brislach
Landkarte Brislach
Landkarte Brislach
Werbung
Copyright Karten: Euro-Cities GmbH | Daten: OSM-Mitwirkende | Texte aus Wikipedia stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0