Breitenbrunn

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Kreis:Landkreis Unterallgäu
Gemeinde:Pfaffenhausen
Postleitzahl:87739
Vorwahl:08263
Webseite:https://www.breitenbrunn-schwaben.de/
Wikipedia:https://de.wikipedia.org/wiki/de:Breitenbrunn (Schwaben)

Werbung
Breitenbrunn ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Pfaffenhausen. Der Haltepunkt Breitenbrunn (Schwab) wird von der Mittelschwabenbahn bedient. Die Gemeinde liegt in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben, 25 Kilometer östlich von Memmingen und 15 Kilometer nördlich von Mindelheim. Es gibt 18 Gemeindeteile (in Klammern ist der Siedlungstyp angegeben): Der Weiler Köck ist kein amtlich benannter Gemeindeteil. Der Ort Breitenbrunn war vor 1800 Sitz eines Oberen und Unteren Gerichts und gehörte zur Herrschaft Mindelheim des Kurfürstentums Bayern. Im Gebiet der heutigen Gemeinde Breitenbrunn liegt auch die ehemalige Herrschaft Bedernau der Freiherren v. Castell. Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die heutige Gemeinde. Im Zuge der Gebietsreform in Bayern wurden am 1. Mai 1978 die Gemeinden Bedernau und Loppenhausen eingegliedert. Zwischen 1988 und 2018 wuchs die Gemeinde von 2101 auf 2342 um 241 Einwohner bzw. um 11,5 %. Erster Bürgermeister ist seit Mai 2014 Jürgen Tempel (Wählergemeinschaften Bedernau, Breitenbrunn-Höenberg und Loppenhausen); dieser wurde ohne Mitbewerber am 15. März 2020 mit 90,2 % der Stimmen wieder gewählt. Die Wahl am 15. März 2020 hatte folgendes Ergebnis: Wählergemeinschaft Breitenbrunn-Höhenberg: 6 Sitze (42,9 %) Wählergemeinschaft Loppenhausen: 4 Sitze (30,9 %) Wählergemeinschaft Bedernau: 4 Sitze (26,2 %) Die Sitzzuteilung bei der vorausgehenden Gemeinderatswahl 2014 war wie folgt: Wählergemeinschaft Breitenbrunn-Höhenberg: 6 Sitze Wählergemeinschaft Loppenhausen: 4 Sitze Wählergemeinschaft Bedernau: 4 Sitze Die Flagge wurde am 20. März 1991 durch Bescheid der Regierung von Schwaben genehmigt. Die Flagge ist Schwarz – Weiß – Blau (1:1:1) gestreift mit aufgelegtem Gemeindewappen. Frankreich Plouigneau (Bretagne) Ungarn Görcsöny in Süd-Ungarn Schloss Bedernau Pfarrkirche St. Georg in Bedernau Im Jahr 2021 gab es nach der amtlichen Statistik im Bereich Handel und Verkehr 35 und in sonstigen Wirtschaftsbereichen 221 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort. Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Wohnort gab es 1020. Im verarbeitenden Gewerbe gab es keine, im Bauhauptgewerbe 13 Betriebe. Zudem bestanden im Jahr 2020 61 landwirtschaftliche Betriebe mit einer landwirtschaftlich genutzten Fläche von 1753 ha. Davon waren 691 ha Ackerfläche und 1058 ha Dauergrünfläche. Im Jahr 2022 gab es folgende Einrichtungen: 3 Kindergärten: 135 Kindergartenplätze mit 116 Kindern Matthias Merkle (* 1816 in Bedernau; † 1881 in Wörishofen), Theologe und Politiker, zudem Lateinlehrer des jungen Sebastian Kneipp Joseph Mayer (* 23. Januar 1872 in Bedernau; † 1953 in Augsburg) Heinrich von Lichtenau (* 1443 in Bedernau; † 1517 in Dillingen) Bischof von Augsburg (Heinrich IV. von Lichtenau) Das Gebiet, in dem bei Bedernau zwischen 1964 und 1995 Erdöl und Erdgas gefördert wurde, liegt teilweise in der Gemeinde Breitenbrunn. Auch das Bohrloch, aus dem heute das 29 °C warme Wasser für die Naturtherme Bedernau gefördert wird, war ursprünglich eine der Bohrungen für die Erdölförderung. Gemeinde Breitenbrunn Breitenbrunn (Schwaben): Amtliche Statistik des Bayerischen Landesamtes für Statistik (PDF; 1 MB) Stadtpläne und Landkarten vom Stadtplandienst helfen Ihnen dabei, sich in Breitenbrunn zu orientieren. Sie können die Karten im Internet aufrufen und sich interessante Orte von Breitenbrunn anzeigen lassen, wie z. B. Sehenswürdigkeiten oder auch Tankstellen, Geldautomaten, Imbisse usw. Ausgedruckt können Sie den Stadtplan von Breitenbrunn auch offline nutzen.

Stadtplan und Landkarte von Breitenbrunn

Klicken Sie auf die Karte, um zum Stadtplandienst zu gelangen.

Stadtplan Breitenbrunn
Stadtplan Breitenbrunn
Übersichtsplan Breitenbrunn
Übersichtsplan Breitenbrunn
Landkarte Breitenbrunn
Landkarte Breitenbrunn
Werbung
Copyright Karten: Euro-Cities GmbH | Daten: OSM-Mitwirkende | Texte aus Wikipedia stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0