Bad Harzburg

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
Kreis:Landkreis Goslar
Postleitzahl:38667
Vorwahl:05322
Einwohner:23.053
Webseite:https://www.stadt-bad-harzburg.de/
Wikipedia:https://de.wikipedia.org/wiki/de:Bad Harzburg

Werbung
Bad Harzburg [bat ˈhaɐ̯t͡s.buɐ̯k] (bis 1892 Neustadt-Harzburg) ist ein Heilbad am Harz und mit 21.738 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2022) die zweitgrößte Stadt im niedersächsischen Landkreis Goslar. Überregional bekannt ist die Stadt für ihr breites touristisches Angebot, den traditionsreichen Kurbetrieb und als Zuzugsort für Ruheständler. Im 19. Jahrhundert erlangte die Stadt den Status eines Weltbades. Historische Ereignisse sind die Gründung der nationalsozialistischen Harzburger Front im Jahr 1931 und der Fall der innerdeutschen Grenze bei Eckertal 1989. Im 20. Jahrhundert war Bad Harzburg Standort einer bedeutenden Wirtschaftsakademie, die mit dem Harzburger Modell einen Paradigmenwechsel in der frühen Managementlehre hervorbrachte. Im Ortsteil Harlingerode befand sich mit dem Hüttenwerk Harz im 20. Jahrhundert ein Zentrum der deutschen Metallurgie. Stadtpläne und Landkarten vom Stadtplandienst helfen Ihnen dabei, sich in Bad Harzburg zu orientieren. Sie können die Karten im Internet aufrufen und sich interessante Orte von Bad Harzburg anzeigen lassen, wie z. B. Sehenswürdigkeiten oder auch Tankstellen, Geldautomaten, Imbisse usw. Ausgedruckt können Sie den Stadtplan von Bad Harzburg auch offline nutzen.

Stadtplan und Landkarte von Bad Harzburg

Klicken Sie auf die Karte, um zum Stadtplandienst zu gelangen.

Stadtplan Bad Harzburg
Stadtplan Bad Harzburg
Übersichtsplan Bad Harzburg
Übersichtsplan Bad Harzburg
Landkarte Bad Harzburg
Landkarte Bad Harzburg
Werbung
Copyright Karten: Euro-Cities GmbH | Daten: OSM-Mitwirkende | Texte aus Wikipedia stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0