Kirchhundem

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Kreis:Kreis Olpe
Postleitzahl:57399
Vorwahl:02723, 02764, 02759
Einwohner:13.051
Webseite:http://www.kirchhundem.de/
Wikipedia:https://de.wikipedia.org/wiki/de:Kirchhundem
Kirchhundem ist eine Gemeinde, die in ihrer heutigen Form zum 1. Juli 1969 als Ergebnis einer kommunalen Neugliederung entstanden ist. Sie liegt im Sauerland, im Südosten Nordrhein-Westfalens und umfasst 37 Ortsteile. Mit 147,91 Quadratkilometern ist sie die flächengrößte Gemeinde des Kreises Olpe. Es ist anzunehmen, dass das Gebiet der heutigen Gemeinde Kirchhundem ab dem 8./9. Jahrhundert besiedelt worden ist. Der Raum wurde durch Rodungsbauern erschlossen, und zwar zunächst im Gebiet um das Alte Feld bei Kirchhundem und im Olpetal. Sichere schriftliche Erwähnungen der Orte gibt es seit der Mitte des 13. Jahrhunderts. Wirtschaftlich geprägt war das Gebiet lange durch den Erzbergbau, Hütten- und Hammerwerke, die hier betrieben wurden. Die Infrastruktur wurde 1861 durch den Bau der Ruhr-Sieg-Eisenbahn erheblich aufgewertet. Stadtpläne und Landkarten vom Stadtplandienst helfen Ihnen dabei, sich in Kirchhundem zu orientieren. Sie können die Karten im Internet aufrufen und sich interessante Orte von Kirchhundem anzeigen lassen, wie z. B. Sehenswürdigkeiten oder auch Tankstellen, Geldautomaten, Imbisse usw. Ausgedruckt können Sie den Stadtplan von Kirchhundem auch offline nutzen.

Stadtplan und Landkarte von Kirchhundem

Klicken Sie auf die Karte, um zum Stadtplandienst zu gelangen.

Stadtplan Kirchhundem
Stadtplan Kirchhundem
Übersichtsplan Kirchhundem
Übersichtsplan Kirchhundem
Landkarte Kirchhundem
Landkarte Kirchhundem
Werbung
Copyright Karten: Euro-Cities GmbH | Daten: OSM-Mitwirkende | Texte aus Wikipedia stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0